Grundpflege

  • Gewährleistung der Körperpflege
  • Mobilisation

Behandlungspflege

  • Dekubitusversorgung
  • Richten Ihrer Medikamente und Lieferung ins Haus auch ohne Pflegestufe
  • Infusionen und Injektionen
  • PEG- Versorgung
  • Portversorgung
  • Stomaversorgung
  • Katheterpflege
  • Kompressionsversorgung
  • Krankenhausnachsorge
  • Parenterale Ernährung

Hauswirtschaft

  • Reinigung der Wohnung
  • Einkäufe und Besorgungen
  • Wäsche waschen

Zusätzliche Betreuungsleistung

  • Zubereitung von Mahlzeiten
  • Beschäftigungstherapie
  • Gedächtnistraining
  • Koordinationstraining
  • Bewegungstherapie (z.B. Spaziergänge)
  • Gesprächstherapie